09.11.13 Ein verstörendes Bild bietet sich an der Mittelmeer-Küste Ägyptens: Dort kommt es gerade wieder einem massiven Zugvogelmord - 140 Millionen getötete Vögel jeden Herbst!

Reporter des Bayerischen Rundfunks (siehe Video in der Petition) haben dort auf insgesamt 700 Kilometern Länge Fangnetze dokumentiert. Damit werden in ungeahntem Ausmaß Vögel gefangen, um sie anschließend als Delikatesse auf den Märkten und in den Restaurants des Landes anzubieten.

Jetzt ziehen die Vögel aus Europa wieder gen Afrika. Genau jetzt müssen wir handeln! Hier die Petition des NABU Vogelschützers Lars Lachmann, die er im Nov. u.a. der Bundesregierung übergeben will: http://www.change.org/vogelmord